Märchenrallye

Märchenrallye

Willkommen bei der Märchenrallye und willkommen auf meiner Seite!

Der Lösungsbuchstabe, den ich für euch habe, ist fabelhaft, fulminant und feurig:

Nun löst geschwind mein Rätsel und ihr gelangt zur nächsten Station, um Punkte zu sammeln für den Schatz am Ende des Regenbogens!

Mein Märchenroman „Sternmarie“ handelt von der Mittzwanzigerin Marie, die sehr unzufrieden ist mit ihrem Leben. Sie will wieder glücklich sein, doch sie wagt nicht den Schritt aus ihrer Wohnung. Denn diese Wohnung ist die letzte familiäre Verbindung, die sie noch besitzt: Hier ist sie bei ihrer verstorbenen Adoptivmutter aufgewachsen, der einzigen Verwandten, die sie je kannte. Und hier wurde sie, laut ihrer Ziehmutter, als Neugeborene auf das Fensterbrett im 3. Stock gelegt von jemandem, der weiß, wer ihre wahren Eltern sind. Als es mitten in der Nacht an ihr Schlafzimmerfenster klopft, ergreift sie die Gelegenheit, ihrem tristen Leben ade zu sagen, und folgt einem Unbekannten in ein magisches Märchenreich.

Dort wartet ein spannendes Abenteuer auf sie. Zunächst denkt sie, alles dreht sich nur um Sterne, die vom Himmel fallen, und Sternenstaub, der den Sternen geraubt wird. Doch schon bald steckt Marie in einem lebensgefährlichen Abenteuer und muss mit dem Prinzen fliehen, um die Zukunft des Königreiches zu retten. Eine Geschichte voller Mut und Freundschaft, voller Magie und klassischer Märchenfiguren. Marie trifft Zwerge, Hexen und Elfen, tanzt mit Prinz Richard und sucht nach ihrer wahren Herkunft!

Nun kommt meine märchenhafte Frage, liebe Märchenrallye-Teilnehmer:

Wer holt Marie mitten in der Nacht ab?

  1. Ein Zwerg

  2. Ein Prinz

  1. Eine Elfe

Löst das Rätsel und folgt den Brotkrumen. Ich wünsche euch viel Spaß dabei!

Eure Jenny Völker

Dies ist eine Station der Märchensommer Märchenrallye von PoiSonPaiNter, den Anfang dieser Runde findet ihr hier!

Sternmarie. Ein abenteuerliches Märchen

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen