Verwünschte Märchenzeit ∞ 3
Das Banner wurde designt von Juliane Buser – Grafikdesign

Verwünschte Märchenzeit ∞ 3

Liebe Märchenfreunde,

herzlich willkommen zu unserer 3. Folge „Verwünschte Märchenzeit“, einer Gemeinschaftsaktion von der Bloggerin Moni von Süchtig nach Büchern und mir!

Heute haben wir uns der unglaublichen Gefahr ausgesetzt und einem echten Riesen aufgelauert. Könnt ihr euch vorstellen, wie schwer es ist, einen von ihnen zu finden? Kommt mit und hört selbst, was der Riese über sich und seine Artgenossen zu erzählen hat!

Die Riesen 

Hallo ihr Winzlinge!

Jetzt wäre ich beinahe auf euch getreten! Was macht ihr denn hier im verborgenen Königreich? Ihr wollt etwas über die Riesen erfahren? Da seid ihr bei mir ganz richtig.

Der Riese stellt sich und seine Artgenossen vor.

Ich bin ein Bergriese. Wir sind eine kleine Art und leben in den Bergen. Es heißt, wir essen Menschenknochen, aber das stimmt nicht!

Was sagt ihr? Ihr könnt nicht glauben, dass wir klein sind? lacht, dass ein Wind aufkommt, der euer Haar zerzaust, und euer Shirt um die Hüfte flackert Dann solltet ihr einmal in die Schaurigen Berge gehen.

Die Riesen in den Schaurigen Bergen

Inmitten der Schaurigen Berge gibt es den Wald der Riesen. Dort leben die gewaltigsten meiner Brüder. Sie sind so groß wie die jahrtausendealten Bäume, die dort wachsen. Aber passt gut auf euch auf! Wenn ihr in den düsteren Forst geht, werden sie euch sehen, bevor ihr sie sehen könnt.

Ihr lacht? Hahaha Glaubt mir, dort wird euch das Lachen vergehen! Die Waldriesen können sich tarnen, wie ihr es nicht für möglich haltet. Sie stehen ganz still und sehen aus wie Bäume. Ihre Kleider sind aus Moos, ihre Füße wirken wie Wurzeln und ihre Arme wie Äste. Ihre Bärte und Haare werdet ihr für Baumnadeln oder Laub und ihre geschlossene Augen für Astlöcher halten.

Aber wehe euch, wenn sie euch entdecken! Entfliehen könnt ihr ihnen nicht! Also gebt gut acht! Wenn ihr in den Süden geht und lautes Donnern hört, macht einen großen Bogen um die Schaurigen Berge. Denn wer einmal den Wald der Riesen betreten hat, der wird nimmermehr entkommen!

Ihr wollt mehr über den Märchenroman erfahren, in dem ihr echten Riesen begegnen werdet? Hier geht es direkt zu Verwünschung!

Ihr habt die vorherigen Beiträge verpasst? Kein Problem. Hier gelangt ihr zu der frechen Fee Florentine, die sich und ihre Feenmagie vorstellt, und hier könnt ihr alles über die Giftzwerge nachlesen!

Vielen Dank an Moni von Süchtig nach Büchern für diese märchenhafte Gemeinschaftsaktion und tausend Dank an Juliane Buser – Grafikdesign für dieses zauberhafte Banner!

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Menü schließen